Wir unterstützen weiterhin ...

... Schulen, Angebotsträger, Kooperationspartner, Eltern, Schülerinnen und Schüler, Schulträger und Schulämter sowie alle Interessierten bei Fragen und Beratungsbedarf zum Thema Ganztag in Hessen.

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung von Sars-CoV-2 bieten wir Ihnen zur Zeit vielfältige digitale Formate an, die Sie als Online-Seminar besuchen können. 

Unter "Aktuelles" finden Sie weiter unten auf dieser Seite die Termine der Web-Seminar-Reihe "Ganztag". Unter Veranstaltungen finden Sie alle Termine im Kalender.

Gerne berücksichtigen wir bei weiteren Online-Seminaren Ihre Interessen und den Bedarf vor Ort, Sie können uns über einen Fragebogen dazu eine Rückmeldung geben:

Fragebogen Fortbildungsbedarf im Ganztag (externer Link)

Natürlich stehen wir auch weiterhin für Anfragen und Beratung zur Verfügung. Sie erreichen uns unter 069 / 38989-234. Ebenso unter der Mailadresse sag@kultus.hessen.de.

Auf unserer Website finden Sie Informationen rund um das Thema Ganztag in Hessen:

Wir hoffen Sie beim Onlline-Seminar oder persönlich auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen

» Weiterlesen

Aktuelles

Online-Seminarreihe "Ganztag" 2021

Teaserbild HospitationsreiheDie Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen lädt Sie herzlich ein, an der neuen Online-Seminar-Reihe zur fachlichen Vertiefung und einem gemeinsamen Austausch rund um die vielseitigen Themen des Ganztags teilzunehmen. Die Online-Seminare dienen vorrangig der fachlichen Anregung. Sie erhalten die Gelegenheit, sich aktiv zu beteiligen und Fragen zu stellen. Teilnehmende, die sich über unten stehenden Link des jeweiligen Online-Seminars anmelden, erhalten in einer separaten E-Mail Zugang zu den interaktiven Online-Seminaren. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Aktuelle Termine: Bitte beachten Sie, dass aufgrund der großen Nachfrage nach digitalen Fortbildungsveranstaltungen viele der aufgeführten Angebote bereits ausgebucht sein könnten. Wir führen Wartelisten. Sie können sich mit einer Mail an sag@kultus.hessen.de unter Angabe der Veranstaltungen eintragen lassen. Sie werden bei einer Wiederholung dann benachrichtigt. Neue Angebote und Wiederholungen werden laufend eingepflegt.

Aktuelle Termine siehe Rubrik Veranstaltungen

» Weiterlesen

Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und -koordinatoren - Fortbildungsreihe

Die Koordination des Ganztags ist eine Aufgabe an der Schnittstelle. Sie beinhaltet vielfältige Tätigkeitsbereiche und fordert vielseitige Kompetenzen. Deshalb hat die Serviceagentur seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit der Fortbildnerin Ionka Senger regionale Fortbildungen zur Tätigkeit der Ganztags-koodinatorinnen und -koordinatoren angeboten. Im Jahr 2021 werden diese Fortbildungen im Rahmen eines Fortbildungskonzepts weiter ausgebaut. Wir bieten Module zur Weiterentwicklung Ihrer Kompetenzen an. Die Grundlagenmodule wurden bzw. werden in den Regionen vor Ort angeboten, also z.B. für die Stadt Frankfurt. Die Wahlmodule sind zum Teil überregionale Veranstaltungen.

» Weiterlesen

Veranstaltungsdokumentationen 2019-2021

15.07.2021
Nachhaltige Schulverpflegung im Ganztag
Ankündigung und Dokumentation


05.07.2021
Rechtliche Regelungen und Wege zur Handlungssicherheit in der Ganztagsschule
Ankündigung und Dokumentation


21.06.2021
Auftaktveranstaltung für neue Schulen im Pakt für den Nachmittag und im Ganztagsprogramm des Landes Hessen 2021
Ankündigung und Dokumentation

» Weiterlesen

Newsletter der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen

Mit diesem Newsletter informiert die Serviceagentur Interessierte dreimal pro Jahr zum Thema "Ganztag in Hessen".

Aktueller Newsletter (Ausgabe 1/2021)

Newsletter abonnieren
 

» Weiterlesen

Schulverpflegung im Ganztag - dynamisch und individuell. Eine Online-Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen.

Die Serviceagentur „Ganztägig lernen" und die Vernetzungsstelle Schulverpflegung laden Sie herzlich ein, an der neuen Online-Fortbildungsreihe zur fachlichen Vertiefung und einem gemeinsamen Austausch rund um die vielseitige Gestaltung der Schulverpflegung im Ganztag teilzunehmen. Die Fortbildungsreihe enthält sowohl fachliche Impulse, als auch Praxisbeispiele aus dem schulischen Kontext und bietet Möglichkeit zur Interaktion und dem fachlichen Austausch unter Kolleginnen und Kollegen.

Termine: Anmeldung geöffnet

15.07.2021: Nachhaltige Schulverpflegung 
09.09.2021: DGE-Qualitätsstandards und Praxis

» Weiterlesen

Projekte und Maßnahmen zur Umstellung auf einen gesundheitsförderlicheren und nachhaltigeren Speiseplan in Kantinen und Großküchen

Jeder Bissen, den wir zu uns nehmen, hat direkte Auswirkungen auf die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und auch die persönliche Leistungsfähigkeit. Deshalb ist es wichtig, auf die Qualität und die Ausgewogenheit des Essens zu achten. Gleichzeitig hat die Art und Weise, wie man sich ernährt, auch direkte und konkrete Auswirkungen auf die Umwelt, die natürliche Artenvielfalt und nicht zuletzt auch auf das globale Klima. Denn rund ein Drittel der weltweiten Emissionen an klimaschädlichen Treibhausgasen steht in direkter Verbindung mit der Lebensmittelproduktion oder -zubereitung und dem Lebensmittelkonsum. Wiederrum ein gutes Drittel aller bei uns in Deutschland verzehrten Speisen werden in der sogenannten „Außer-Haus-Verpflegung“ ausgegeben, d.h. in Kantinen unterschiedlichster Ausrichtung, in Betriebskantinen oder in anderen gastronomischen Einrichtungen.

Im Oktober 2020 wurde die hessische Ernährungsstrategie von Ministerin Priska Hinz vorgestellt. Einen ihrer Schwerpunkte richtet die Ernährungsstrategie auf die Umstellung auf einen gesundheitsförderlicheren und nachhaltigeren und damit die Umwelt und das Klima schonenderen Speiseplan in Kantinen und Großküchen. Aktuell (Stand Juni 2021) befinden sich dazu drei konkrete Projekte und Maßnahmen des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in der Umsetzung:

» Weiterlesen

Förderpreis

» Weiterlesen

"Kinder mit Fluchthintergrund" - Vielfaltstaschen mit Materialien können in der Serviceagentur ausgeliehen werden

Die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie und das Hessische Ministe-rium für Soziales und Integration stellen ab sofort in ganz Hessen insgesamt 100 „Vielfalts-Taschen“
für Fachkräfte aus dem Bereich der Kindertagesbetreuung zur Verfügung. Unter dem Motto „Vielfalt in der Tasche“ können sich interessierte Kitas und Betreuungsorte auch in den Serviceagenturen in Frankfurt und Kassel eine der Taschen ausleihen und in den abwechslungsreichen Fachbüchern und Materialien rund um das Thema stöbern.

» Weiterlesen

Online-Seminar: Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren für Grundschulen im PfdN - ein Erfahrungsbericht

Die Fortbildungsveranstaltung „Das Aufgabenprofil von Ganztagskoordinatorinnen und Ganztagskoordinatoren für Grundschulen im PfdN “ unter der Leitung von Ionka Senger wurde in den letzten Jahren mehrfach in Nordhessen von der SAG angeboten und dort stets gut angenommen. Im Januar 2021 fand die Veranstaltung wegen Corona zum ersten Mal in Form eines Online-Seminars statt.

» Weiterlesen

Umfrage zur Fachkräftegesundheit

Das Bildungsteam von International Rescue Committee (IRC) Deutschland startet ein neues Pilotprojekt mit dem Ziel, das Wohlbefinden pädagogischer Fachkräfte in den Blick zu nehmen und Möglichkeiten der Stressreduzierung zu erarbeiten und praxisnah zu stärken. Um dabei die Erfahrungen von pädagogischen Fachkräften unterschiedlichster Einrichtungen zu sammeln und ihre Bedarfe festzustellen, hat IRC Deutschland eine Umfrage erstellt.

» Weiterlesen