Ausschreibung zum Schulnetzwerk #KlasseDigital

Digitale Medien sind aus den Ganztagsschulen ebensowenig wegzudenken wie aus unserem Alltag. Wissen ist durch das Internet zeitlich und quantitativ nahezu unbegrenzt verfügbar und beeinflusst das Lernen und Lehren nachhaltig. Wie kann dieses Potenzial für den schulischen Alltag genutzt werden, welchen Herausforderungen muss begegnet werden? Wie gelingt es, die curricularen Anforderungen zum Erwerb von Medienkompetenz in Unterricht und außerunterrichtlichen Angeboten umzusetzen? Wie können digitale Medien lebensweltorientiertes, individualisiertes und kollaboratives Lernen unterstützen? Wie bereichern sie die Schulkultur? Zu diesen Fragen soll im Netzwerk gute Praxis entwickelt werden.

Möchten Sie an Ihrer Ganztagsschule ein neues Entwicklungsvorhaben im Zusammenhang mit der Nutzung von digitalen Medien in der Schule umsetzen?

Wünschen Sie sich hierfür Unterstützung durch fachliche Impulse und Praxisbeispiele, Feedback zu Ihrem Vorhaben und kollegialen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen aus anderen Bundesländern, Trainings zum Veränderungsmanagement sowie einen Rahmen zur kontinuierlichen Planung und Weiterentwicklung Ihres Vorhabens?

Sind Sie bereit, in einem festen Team aus mindestens 3 Kolleginnen und Kollegen von 2017 bis 2019 an sechs jeweils eineinhalbtägigen Netzwerktreffen teilzunehmen, Ihre Erfahrungen im Netzwerk zu teilen und auch in Ihrem Bundesland weiterzugeben?

Dann bewerben Sie sich für das Schulnetzwerk #KlasseDigital - Netzwerk Ganztägig bilden unter sag@kultus.hessen.de.

Bitte bewerben Sie sich mit diesem Bewerbungsformular.

Bewerbung #KlasseDigital

Weitere Informationen zum Netzwerk erhalten Sie in der Ausschreibung.

Ausschreibung