Autogenes Training für Kinder und Jugendliche

Eckdaten
Schulfächerfächerübergreifendes Angebot
Jahrgang5 - 10
ZielErlernen und Anwenden der Grundlagen des Autogenen Trainings
InhaltMit Hilfe von Fantasiereisen, Geschichten und Konzentrationsübungen werden Kinder und Jugendliche an das Autogene Training herangeführt und lernen ruhiger zu werden, sich besser zu konzentrieren, Ängste abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken.
Zeit / Dauer1 Schulhalbjahr, wöchentlich 2 Unterrichtsstunden
Durchführungsortan der jeweiligen Schule
Kostenca. 1300 € pro Schulhalbjahr
Teilnehmerzahl15
InstitutionVolkshochschule Landkreis Fulda
KontaktpersonDr. Klaus Listmann
AdresseGallasiniring 30
36043 Fulda
Telefon0661 / 251990
E-Mailvhs-leitung@landkreis-fulda.de
Internethttp://www.vhs-fulda.de