Zahlenland - Erlebnisorientierte mathematische Bildung im Ganztag

Eckdaten
SchulfächerMathematik, Sachunterricht und Sport
JahrgangKlasse 1
ZielDie Erlebnisreisen durch die Zahlenländer verfolgen das Ziel, neben fachspezifischen (mathematischen) Kompetenzen sowohl fachübergreifende als auch allgemeine aufzubauen. Durch die methodische Vielfalt
und Breite wird jedes Kind auch emotional angesprochen und seiner Begabung entsprechend gefordert und gefördert.
InhaltNatürlich lebt der Flamingo in keinem Land lieber als im Einerland – schließlich steht er doch nur allzu oft auf einem Bein! Nach ihrem Besuch in den Zahlenländern sind die Schülerinnen und Schüler nicht nur mit den Zahlen und dem Rechnen vertraut, sie haben auch erlebt, in welchen Zusammenhängen ihnen Zahlen und Formen in der Tier- und Pflanzenwelt begegnen. Unter dem Motto »Bewegung ist klug und tut gut« beenden die SchülerInnen ihre Erlebnisreisen mit einem Sportfest im Zehnerland.
Zeit / DauerEmpfohlene Umsetzung:
A) als Jahres- oder Halbjahreskurs mit einem Termin (ca. 90 Min.) pro Woche
B) als Projektwoche ganztägig
DurchführungsortDas Angebot wird am Ort des Auftraggebers ausgeführt.
KostenDie Kosten sind abhängig von Kursleitung und -umfang, bitte fragen Sie unverbindlich bei uns an.
TeilnehmerzahlEmpfohlene Teilnehmerzahl:
A) für die Grundschule 8 bis 20 TN
B) für die Förderschule: 4 bis 10 TN
InstitutionZahlenland Prof. Preiß
Leitung: Prof. Gerhard Preiß und Gabi Preiß
KontaktpersonAnsprechpartnerin: Gabi Preiß
AdresseErzgebirgstr. 32
65520 Bad Camberg
Telefon06434 / 90 38 06
E-Mailgabi.preiss@zahlenland.info
Internethttp://zahlenland.zahlenland.info/de/zahlenland3/