Broschüre "Außerschulische Kooperationspartner im Ganztag. Landkreis Gießen"

In den vergangenen Jahren erkennen und nutzen immer mehr ganztägig arbeitende Schulen die Chance, mit außerschulischen Partnern aus ihrem Umfeld zusammenzuarbeiten und das schulische Arbeitsfeld mit schulexternen Bereichen zu verbinden. Partner, mit denen Kooperationen realisiert wurden und werden, sind zum Beispiel Unternehmen und Betriebe, die Kirche, Sportvereine, kulturelle Bildungseinrichtungen, wie z.B. Theater, Museen, Musikschulen etc., Umweltvereine sowie ein Vielzahl an Jugend(-hilfe)-Einrichtungen.

Wichtiges Motiv für die Kooperationen ist das gemeinsame Eintreten für erfolgreiche Bildungsprozesse sowie die Schaffung und Nutzung von Synergieeffekten. Ziel der Kooperationen ist aus schulischer Perspektive die Bereicherung des Ganztagsangebotes sowie eine Öffnung von Schule, die auch den Ausbau von lokalen Bildungslandschaften anvisiert.

Mit der vorliegenden Broschüre bietet die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen eine Übersicht bewährter Kooperationspartner von ganztägig arbeitenden Schulen für den Landkreis Gießen an, die interessierten Schulen Informationen und eine erste Orientierungshilfe bieten soll.