Schulhospitation an der Grundschule Schenkelsberg (ausgebucht, Warteliste)

 

Schullogo

Porträt der Grundschule Schenkelsberg
(Pakt für den Nachmittag)

Die Veranstaltung ist ausgebucht, es wurde eine Warteliste eingerichtet.

Die Schule Schenkelsberg ist eine Grundschule, die von ca. 280 Schülerinnen und Schülern besucht wird, davon 40 Prozent mit Migrationshintergrund. Die Schüler/-innen verteilen sich auf 12 Klassen und eine Vorklasse. In Kooperation mit der Städtischen Kindertagesstätte arbeiten wir ab Sommer 2015 in der Ganztagsprofilerweiterung im Rahmen des Paktes für den Nachmittag.

An unserem Standort legen wir besonderen Wert auf die Vertiefung des kulturellen Schwerpunktes und auf ein vielfältiges Kursangebot. Wir wollen Interessen wecken, Talente erkennen und Kompetenzen fördern. Unsere Vision ist, gemeinsam mit dem Hort einen Lebens- und Lernort zu schaffen, den die Kinder jeden Tag mit Freude und spürbarem Gewinn besuchen.

Seit drei Jahren werden an unserer Schule keine Hausaufgaben mehr erteilt. Alle Kinder haben täglich eine halbstündige Förderzeit, in der sie an individuellen Förderplänen arbeiten. Die Pläne werden von den Klassenlehrern in Kooperation mit den Fachlehrern geschrieben. Im Rahmen der Hospitationsveranstaltung gibt es die Möglichkeit, das individuelle Förderband in der Praxis kennenzulernen.

Interessant für Schulen im Pakt für den Nachmittag und solche, die Schule im Pakt für den Nachmittag werden wollen.

www.grundschule-schenkelsberg.de

Hospitationsschwerpunkte:
- Unterricht und Angebote
- Schulkultur, Lern- und Aufgabenkultur
- Kooperation

Tagesablauf:

ACHTUNG: Früherer Beginn!

08:30 Offener Anfang
09:00 Begrüßung
09:15 Vorstellung des Schulprogramms mit ausgewählten Schwer-
         punkten, Rundgang durch die Schule, ggf. Hospitationsmöglichkeit
11:30 Mittagessen / Eindrücke aus der gestalteten Mittagspause
12:30 Fragen und Rückmeldungen an die Schule
13:00 Moderierter Austausch der Teilnehmenden zu Fragestellungen
         der eigenen Schulen (inkl. Tandemarbeit)
14:30 Ende der Veranstaltung

Für den Veranstaltungstag wird eine Verpflegungspauschale von 5 € erhoben, die vor Ort eingesammelt wird.

Weitere Informationen:

Hospitationsreihe 2017

Falls Sie den Newsletter der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen (3-4x/Jahr) abonnieren wollen: Newsletter - Abonnieren


Anmeldung:

Anmeldeschluss: Bis zwei Wochen vor Hospitationstermin.

Melden Sie sich bitte EINZELN über den Anmeldelink dieser Hospitation an und reichen Sie bei Anmeldung eine Fragestellung ein, zu der Sie an der Schule hospitieren wollen und den Austausch suchen. Falls Sie vegetarisches Mittagessen wünschen, wählen Sie es bitte unter Mittagessen aus, vielen Dank.

Falls die Anmeldung geschlossen ist, versuchen Sie es bitte am Folgetag, wir eröffnen eine Warteliste.

Falls keine Anmeldebestätigung per Email erfolgt, melden Sie sich bitte unter 069 / 389 89-234.

Datenschutz:

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen zurückgezogen werden. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch:

Link zur Datenschutzerklärung

Die Veranstaltung ist ausgebucht, es wurde eine Warteliste eingerichtet.

Datum
07.12.17 08:30 - 14:30
Ort
Grundschule Schenkelsberg
Hügelweg 15, 34132 Kassel (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Partnerveranstaltung
Nein