„Mitbestimmung in der Schule“ - Workshop für Schülerinnen und Schüler

Die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Hessen veranstaltet am 12.07.2014 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr in Frankfurt einen Fortbildungsworkshop für Schülerinnen und Schüler zum Thema „Mitbestimmung in der Schule“.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sollen in dem Workshop erfahren, welche Möglichkeiten sie haben um an ihrer Schule mitbestimmen zu können.

Es wird darum gehen, welche Entscheidungen an Schulen, von wem, warum, an welcher Stelle getroffen werden und wie Schülerinnen und Schülern dabei mitwirken sollen und können.

Wir wollen uns darüber hinaus auch mit der Frage beschäftigen, wie die Mitbestimmung von Schülerinnen und Schüler an den eigenen Schulen konkret gestaltet und gestärkt werden kann, welche Probleme es dabei gibt und wie damit umgegangen werden kann.

Die Fortbildung wird in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. (SV-Bildungswerk) ausgerichtet.

Die Moderatoren waren selbst in der Schülervertretung auf unterschiedlichen Ebenen aktiv und kennen sich mit den Themen der Schülervertretung dementsprechend aus.

Eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler aus Hessen ab 14 Jahre, die bereits in der Schülervertretung aktiv sind, oder es werden wollen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fahrtkosten werden nachträglich erstattet und für die Verpflegung vor Ort ist ebenfalls gesorgt.

Fragen oder Anregungen gerne per Mail an: fabian.wanisch(at)f.ssa.lsa.hessen.de

Anmeldung:

Bitte bei der Anmeldung das Alter unter "Anmerkung / Fragestellung" angeben.

Anmeldung geschlossen für diese Veranstaltung

Datum
12.07.14
Ort
Jugendherberge Frankfurt
Deutschherrenufer 12, 60594 Frankfurt am Main (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Partnerveranstaltung
Nein