Schulhospitation an der Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein

SchullogoPorträt der Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein
(KGS, Profil 1)

Wir sind eine wohnortnahe Schule mitten im Grünen.
Die inklusive Beschulung ist fest in der Schulkultur verankert. Wir arbeiten intensiv an der Weiterentwicklung der eingeführten Lernzeiten und den Projektunterrichtstagen sowie an der Profilschärfung unserer Schulzweige nach der Rückkehr zu G9.

Unsere 540 Schüler/innen werden in modernsten Klassen- und Fachräumen von einem engagierten Kollegium unterrichtet (z.B. nur Smart- und Whiteboards). Durch das vielfältige AG-Angebot können die Schüler/innen den Nachmittag individuell und nach eigenen Interessen gestalten. Der Ganztag wird von einer Koordinatorin in Vollzeit organisiert.

Wir arbeiten seit einem Jahr im bundesweiten Netzwerk Ganztagsschule zum Motto „Lernen gestalten im Team“ an der Verwaltungsstruktur „Ganztag“ sowie an veränderten Teamstrukturen und den Lernzeiten und Projektunterrichtstagen. Die beiden Arbeitsschwerpunkte Organisation „Ganztag“ und Einführung von Lernzeiten bilden die Hospitationsschwerpunkte.

www.fvss-eppstein.de

Hospitationsschwerpunkte:

  • Steuerung der Schule
  • Unterricht und Angebote
  • Schulkultur, Lern- und Aufgabenkultur

Weitere Informationen: Hospitationsreihe 2014

Kontakt: Bei Fragen sind wir gerne für Sie da:

Ihr Kontakt in Frankfurt am Main
Ihr Kontakt in Kassel

Dokumentation:

Schulpräsentation

Weitere Informationen:

Arbeitshilfe 15 - Hospitations-Planer Nah Dran, Publikation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen von "Ideen für mehr! Ganztägig lernen."

Anmeldung:

Anmeldeschluss: Bis zum Hospitationstermin.

Melden Sie sich bitte über den Anmeldelink dieser Hospitation an und reichen Sie bei Anmeldung eine Fragestellung ein, zu der Sie an der Schule hospitieren wollen und den Austausch suchen. Als Ort geben Sie bitte den Ort Ihrer Schule ein, vielen Dank.

Datum
19.03.14 09:30 - 16:00
Ort
Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein
Partnerveranstaltung
Nein