Grundschulfachtag „Gemeinsam lernen und individuell fördern über den ganzen Tag“ (SSA BOW)

„Gemeinsam lernen und individuell fördern über den ganzen Tag“ (SSA BOW)

Nachdem im letzten Jahr mit dem Thema „Lernzeit: Raum und Zeit für individuelles Lernen im Ganztag“ unterschiedliche Möglichkeiten zur Umsetzung von Lernzeiten vorgestellt und gemeinsam entwickelt wurden, soll in diesem Jahr der qualitative Anspruch an Lernzeiten in den Blick genommen werden. Der Titelzusatz „über den ganzen Tag“ spricht neben den ganztägig arbeitenden Schulen (GTA und PfN) auch die Schulen an, die als Halbtagsschule mit angegliedertem Betreuungssystem in gemeinsamer Verantwortung den Ganztag der Kinder gestalten.

Die Veranstaltung ist unter der LA-Angebots-Nr. 01684698 akkreditiert.

Dokumentation der Veranstaltung:

Grußwort der Dezernentin Stefanie Werle-Wittmann

Grußwort

Präsentation Elke Hilliger - Reformschule Kassel

Präsentation

Protokolle und Handouts

WS 1 - Herausforderung Ganztagsschule - Schule und Betreuung arbeiten gemeinsam "auf Augenhöhe"

WS 2 - Übergänge von der Kita in die Grundschule

Protokoll und Handout

WS 3 - "Nachteilsausgleich"

WS 4 - Wie schafft man den Spagat zwischen individuellem Lernen und gemeinsamem Lernen im Mathematikunterricht?

WS 5 - Mehr Chancen durch individuelles Lernen in der Ganztagsschule

Präsentation

WS 6 - Individuelles Lernen

entfallen

WS 7 - In der EiLe habe ich Zeit für meine Sachen - die "Eigene Lernzeit" in der Nibelungenschule Heppenheim

WS 8 - Mit einer Forscherkiste "Krims-Krams" sprachliche Strukturen entdecken und erforschen

WS 9 - "7 auf einen Streich" am Beispiel Mathematik in der Grundschule Vielbrunn

Präsentation

WS 10 - "Sprachsensibler Unterricht"

WS 11 - "Praxis Förderplanarbeit - eine Einführung"

entfallen

AnhangGröße
Einladung307.64 KB
Beschreibung der Workshops152.87 KB
Datum
Ort
Altes Kurfürstliches Gymnasium Bensheim
Wilhelmstraße 62-64, 64625 Bensheim (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Partnerveranstaltung
Nein