Ausgebucht: Online-Seminar "Rechtliche Regelungen und Wege zur Handlungssicherheit in der Ganztagsschule"

Rechtliche Regelungen und Wege zur Handlungssicherheit in der Ganztagsschule

Das Online-Seminar behandelt Vorgaben und Fragen zu Gestaltung und Handlungsmöglichkeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung von Ganztagskonzepten. Die Anforderungen an Schule und Lehrkräfte in der täglichen Praxis werden thematisiert – insbesondere auch in Bezug zur GTS-Richtlinie. Schulentwicklungs- und Kooperationsformen sowie damit zusammenhängende Rechts- und Organisationsfragen (z.B. Honorar- und Dienstleistungsverträge) werden erörtert.

Als Referent und Online-Seminarleiter dürfen wir Herr Erhard Zammert, Schulleiter und Schulaufsichtsbeamter a.D. begrüßen.

Was erwartet Sie?

  • Informationen zu den Rechtsgrundlagen
  • Auskunft zu Schulentwicklungs- und Kooperationsformen sowie damit zusammenhängende Rechts- und Organisationsfragen
  • Gelegenheit offene Fragen anzusprechen

Programm:

09.00

Begrüßung und Erläuterung des Ablaufs
und des Online-Seminars

Martina Schlosser, Serviceagentur "Ganztägig lernen" (SAG)

  Rechtliche Regelungen und Wege zur Handlungssicherheit
in der Ganztagsschule

Erhard Zammert, Schulleiter und Schulaufsichtsbeamter a.D.
 Virtuelle Kaffeepause
  Fragerunde
11.00 Verabschiedung
Martina Schlosser (SAG)

Dokumentation:

Eine Aufzeichnung der Veranstaltung kann über sag(at)kultus.hessen.de angefordert werden.

Evaluationsbogen

 Vortragspräsentation vom 30.06.20


Die Links zu den Anlagen:

Hessisches Schulgesetz in der Fassung vom 30. Juni 2017 (externer Link auf kultusministerium.hessen.de)

Qualitätsrahmen für die Profile ganztägig arbeitender Schulen

Hinweise für die Beschäftigung von Einzelpersonen im Rahmen des Ganztagsprogramms des Landes (Profile 1, 2, 3 und „Pakt für den Nachmittag“) (externer Link auf kultusministerium.hessen.de)

Verwendungsnachweis (externer Link auf kultusministerium.hessen.de)

Sachbericht (externer Link auf kultusministerium.hessen.de)


Veranstaltungsort: Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung, die über GoToMeeting bzw. GoToWebinar durchgeführt wird.

Zur Technik: Für die Online-Veranstaltung greifen wir auf das Programm GoToMeeting bzw. GoToWebinar zurück. Mit diesem Programm kann die gesamte Veranstaltung am Computer oder Smartphone verfolgt werden. Über eine Frage & Antwort- Funktion haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu übermitteln. Das Programm können Sie für Ihr Smartphone im jeweiligen Appstore (Android und Apple) herunterladen, den Client für Windows und Mac finden Sie hier [externer Link zu GoToMeeting bzw. GoToWebinar-Website]. Sollten Sie eine Installation nicht wünschen, so kann die Online-Tagung auch via Browser (Chrome und Microsoft Edge) verfolgt werden, Sie können dann möglicherweise nicht die volle Funktionalität des Programms nutzen.


Anmeldung: Das Online-Seminar ist ausgebucht. Die Anmeldung ist geschlossen. Sie können sich unter sag@kultus.hessen.de für einen zweiten Termin auf eine Liste setzen lassen.

Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Melden Sie sich bitte EINZELN über den unten stehenden Anmeldelink an.

Falls keine Anmeldebestätigung per Email erfolgt, melden Sie sich bitte unter 069 / 389 89-286.

Weitere Informationen erhalten Sie in einer separaten E-Mail der Serviceagentur „Ganztägig lernen“, in welcher Sie auch den Link zur Teilnahme finden.


Datenschutz:

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen der Serviceagentur 'Ganztägig lernen' Hessen einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch Meldung an die Serviceagentur 'Ganztägig lernen' Hessen zurückgezogen werden. Bitte lesen Sie die Informationen zum Datenschutz aufmerksam durch:

Link zur Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise zu GoToMeeting bzw. GoToWebinar


Veranstalter: Hessisches Kultusministerium, Serviceagentur 'Ganztägig lernen' Hessen

Anmeldung geschlossen für diese Veranstaltung

Datum
30.06.20 09:00 - 11:00
Ort
Online-Veranstaltung über GoToMeeting bzw. GoToWebinar
Partnerveranstaltung
Nein