5. Demokratietag "Kinder- und Jugendrechte mitWirkung"

 Mitmachen, Mitreden, Mitmischen, Mitentscheiden - Beteiligung macht Demokratie lebendig und stark.

Das gilt für die Schule, die Freizeit, den Job und die Familie.

  • Aber wie kann das gehen?
  • Wie kann ich mich beteiligen?
  • Wo kann ich denn mitgestalten?
  • Welche Rechte habe ich denn überhaupt?
  • Wo finde ich Unterstützung?

Zu viele Fragen?
Nein - Demokratie braucht Fragen, braucht Neugier, braucht Engagement.

Beteiligung, Gleichheit, Förderung und Schutz vor Gewalt - die vier Grundsätze der UN-Kinder- und Jugendrechte geben dem 5. Hessischen Demokratietag in Frankfurt den Rahmen, der unter dem Motto "Kinder- und Jugendrechte mitWirkung" steht. Er bietet Kindern und Jugendlichen, Eltern, Lehrkräften und Vertretern freier Träger sowie
allen Interessierten einen Raum, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

Vorträge, Diskussionsrunden, Workshops und ein Markt der Möglichkeiten geben viele Impulse und Beispiele guter Praxis, Informationen und neue Kontakte. In den Workshops geben Schülerinnen und Schüler und junge Erwachsene sowie Fachleute
Anregungen, Wege zu einer demokratischen (Schul-)Kultur auszuprobieren und zu gehen.

Zielgruppe: Schulen, Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrkräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der politischen Bildung

Anfahrt:

Ab Frankfurter Hauptbahnhof
- Zu Fuß: Dauer etwa 10 Minuten
- U-Bahn: Mit der Linie U4 bis zur Station Messe
- Straßenbahn: Mit der Linie 16 zur Station Hohenstaufenstraße

Informationen zum Anmeldeverfahren

Anmeldung: per E-Mail an sag(at)f.ssa.hessen.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung folgende Daten an:

Im Betreff der E-Mail:
"Anmeldung zum 5. Demokratietag am 30.11.12 in Frankfurt"

In der Email:
- Vor- und Zuname:
- Schülerin bzw. Schüler / Lehrerin bzw. Lehrer / sonstige:
- Schulart:
- Name und Adresse Ihrer Schule bzw. Institution:
- E-Mail / Kontaktmöglichkeit:
- Workshop, Runde I:
- Workshop, Runde II:
- Alternativwunsch zu den zwei Workshops:
- Vegetarisches Essen ja / nein:

Sie werden von uns nur benachrichtigt, wenn Sie aufgrund von Überbuchung NICHT teilnehmen können. Die Absage würden Sie spätestens bis zum 23. November 2012 erhalten.

Die Schüler/innenfahrtkosten 2. Klasse Regionalverkehr (keine ICE Fahrten) werden erstattet.

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da:
E-Mail: sag(at)f.ssa.hessen.de
Tel.: 069 - 38989-234 /-240 /-286

Herzliche Grüße
Das Team der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen

Weitere Informationen:
Homepage Demokratietag

 
AnhangGröße
Flyer 5. Demokratietag1.81 MB
Datum
30.11.12 09:15 - 16:00
Ort
Goethe-Gymnasium, Frankfurt
Friedrich-Ebert-Anlage 22, 60320 Frankfurt (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Partnerveranstaltung
Ja