Landesfachtagung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen 2012

"Ganze Sache" Ganztagsschule – Anregungen zur Umsetzung des hessischen Qualitätsrahmens – unter diesem Leitspruch findet im Herbst die Landesfachtagung in Frankfurt am Main statt.

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Wir schließen die Anmeldung vor dem angekündigten Termin, da alle Plätze bereits seit einer Woche vergeben sind und wir weitere unnötige Anmeldungen und Absagen vermeiden wollen.

Herzliche Grüße
Das Team der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen


Informationen zur Landesfachtagung

Durch den Auf- und Ausbau von Ganztagsschulen in den letzten Jahren befinden sich gegenwärtig über die Hälfte der hessischen Schulen in dem Landesprogramm ganztägig arbeitender Schulen. Diese rasante Zunahme stellt verantwortliche Institutionen auf unterschiedlichen Ebenen und insbesondere die Schulen selbst vor vielfältige Herausforderungen und hat in diesem Zusammenhang gerade auch die Frage nach den Besonderheiten und Qualitätsmerkmalen aufkommen und ins Zentrum rücken lassen.

Auch in Bezug auf diese Nachfrage hat das hessische Kultusministerium im November 2011 eine neue Richtlinie für ganztägig arbeitende Schulen mit einem angehängten Qualitätsrahmen verabschiedet, der acht Qualitätsbereiche und drei Qualitätsstufen aufweist. Dieser Rahmen soll den Schulen einen Maßstab bieten, ihren „Ist-Stand“ ermitteln und ihre Entwicklungsziele bestimmen zu können.

Der Hauptvortrag von Herrn Prof. Dr. Jürgen Oelkers (Universität Zürich) behandelt mit dem Thema Qualität in der Ganztagsschule die Kernfrage der Tagung.

In den  anschließenden Workshops werden die acht Qualitätsbereiche beispielhaft thematisiert: Steuerung von Schule, Unterricht und Angebote, Schulkultur, Lern- und Aufgaben-Kultur, Kooperation, Partizipation von Schülern und Eltern sowie Schulzeit und Rhythmisierung.

Veranstalterin:  Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen

Anfahrt:

vom Hbf:
alle S-Bahnen (Richtung Offenbach oder Frankfurt-Süd) & U4 und U5
(Richtung Preungesheim oder Enkheim) – Haltestelle Konstablerwache
Straßenbahn 11 (Richtung Fechenheim) – Haltestelle Börneplatz

per Kfz:
Autobahn A5 – Abfahrt Nordwestkreuz – A66 > Innenstadt / Dom
Autobahn A3 – Abfahrt Ffm Süd – Kennedyallee > Innenstadt / Dom

Am Veranstaltungsort stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
Bitte Parkhäuser der Innenstadt benutzen!

AnhangGröße
Flyer1020.19 KB
Datum
01.11.12 09:30 - 16:15
Ort
Spenerhaus (Eingang Kurt-Schumacher-Straße 23, Tel.: 069-2165-1410)
Kurt-Schumacher-Straße 23, Hotel und Tagungszentrum am Dominikanerkloster, 60311 Frankfurt (Deutschland)
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Partnerveranstaltung
Nein